Kategorie: OpenStreetMap

  • geopedia.de als universelles Werkzeug für OSM und Wikipedia nutzen

    geopedia.de als universelles Werkzeug für OSM und Wikipedia nutzen

    Geopedia als Reiseführer Erst vor Kurzem bin ich auf geopedia.de gestoßen, einer Seite die mit Geokoordinaten versehene Wikipedia-Artikel sehr komfortabel und übersichtlich auf einer OSM-Karte darstellt. Diese Seite macht das extrem gut, schnell und komfortabel, wie ich es bisher noch nicht gesehen habe. Grundidee des Entwicklers war es, eine weltweit lauffähige Webseite für seine Reisen zu […]

  • Abriss des Lippetorcenters – Umleitung mit OSM

    Abriss des Lippetorcenters – Umleitung mit OSM

    Da zurzeit das alte Lippetorcenter abgerissen wird, um Platz für die neuen Mercaden zu machen, ist auch der Westwall komplett gesperrt (siehe auch Ruhrnachrichten).

  • Unvollständige Adressen in OSM finden

    Unvollständige Adressen in OSM finden

    Hier kann man schön sehen, welche Häuser noch keine vollständige Adresse in OSM haben und wo noch etwas zu tun ist: http://osm.lyrk.de/address/#16/51.6614/6.9652

  • Römer Lippe Route in Dorsten nutzt OpenStreetMap – Teil II

    Römer Lippe Route in Dorsten nutzt OpenStreetMap – Teil II

    Zwischen Kanal und Lippe wurde diesen Sommer eine weitere Infotafel zur Römer-Lippe-Route mit openstreetmap Material aufgestellt, die erste steht ja bereits seit letztem Jahr im Dorstener Stadtteil Hardt am Kanal.

  • Freizeitkarte-osm mit der Entwicklungsumgebung selber erstellen

    Freizeitkarte-osm mit der Entwicklungsumgebung selber erstellen

    Wer regelmäßig sein Garmin GPS mit openstreetmap nutzt, wird sicherlich schon mal über die Freizeitkarte gestolpert sein. Es gibt ja diverse andere  Anbieter von freien Karten mit unterschiedlichen Darstellungen und Einsatzbereichen, die Freizeitkarte sagt mir persönlich aber am besten zu.

  • Ruhrnachrichten nutzt OpenStreetMap für Dorsten

    Ruhrnachrichten nutzt OpenStreetMap für Dorsten

    In Dorsten wird ja gerade das alte Lippetorcenter abgerissen und demnächst entstehen dort neue Arkaden. Für die Übersicht, welche Strassen demnächst durch die Baumaßnahmen gesperrt werden, hat die „Ruhrnachrichten“ freundlicherweise eine Karte erstellt, natürlich auf Basis von OSM Daten. An den Hinweis auf das copyright wurde netterweise gedacht. Hier geht´s zum Artikel

  • OpenStreetMap in 2007 und in 2014

    OpenStreetMap in 2007 und in 2014

    Durch Zufall entdeckt, was sich zwischen den Jahren 2007 und 2014 so bei OpenStreetMap getan hat. Sehr coole Visualisierung 🙂 http://mvexel.github.io/thenandnow/#13/51.6761/6.9743

  • Römer Lippe Route nutzt OpenStreetMap in Dorsten

    Römer Lippe Route nutzt OpenStreetMap in Dorsten

    Gestern ist mir eher durch Zufall eine Infotafel der Römer Lippe Route an der Fähre Baldur in Dorsten aufgefallen. Witzigerweise kam mir das verwendete Kartenmaterial in der Mitte doch sehr sehr bekannt vor 🙂

  • Wie finde ich Hausnummern für OpenStreetMap heraus?

    Wie finde ich Hausnummern für OpenStreetMap heraus?

    Viele Gebäude in OSM sind zwar schon gemappt, aber oft eben nur die Umrisse. Von Anschrift und Hausnummer keine Spur. Wie kommt man nun an die Daten?

  • Nutzung des NRW-Atlas für OpenStreetMap in JOSM

    Nutzung des NRW-Atlas für OpenStreetMap in JOSM

    Wer schon einmal OpenStreetMap-Karten bearbeitet hat, kennt das Problem: Das angebotene Satellitenbildmaterial (meist von bing) ist an vielen Stellen nicht immer wirklich toll. Manchmal ist die Auflösung zu unscharf, das Foto wurde im Sommer gemacht, die Blätter an den Bäumen verdecken die Sicht, die Bilder liegen 3-4m neben der eigentlichen Position… Glücklicherweise hat die Bezirksregierung Köln […]